Vereinsfuehrung
Vorlesen

Tumblr

Microblogging-Dienst mit junger Nutzerschaft!

Tumblr (von englisch „to tumble“ = taumeln/stürzen) ist eine 2007 gegründete Microblogging-Plattform. Seit seiner Gründung hat Tumblr häufig den Eigentümer gewechselt. 2013 wurde Tumblr von Yahoo gekauft. Im August 2019 hat das Unternehmen Automattic Tumblr vom bisherigen Eigentümer Verizon gekauft. Automattic steht vor allem für das vom Unternehmen entwickelte WordPress.com, einem Dienst, der Blogs auf Basis von WordPress hostet.

Lange Zeit galt Tumblr als eines der „Next Big Things“ im Internet. Doch die Popularität von Tumblr hat in den letzten Jahren gelitten.

So wird Tumblr von jugendschutz.net, einer Initiative von Bund und Ländern zur Ahndung von Verstößen gegen den Kinder- und Jugendschutz im Netz, in seinem  Jahresbericht 2018 für seinen laschen Umgang mit frei verfügbaren kinderpornografischen Bildern kritisiert. Jugendschutz.net hat in seinem Jahresbericht eine Vielzahl von Verstößen aus dem Feld „sexualisierte Gewalt gegen Kinder“ auf Tumblr dokumentiert. Diese wurden zwar auf Initiative von jugendschutz.net entfernt. Jugendschutz.net mahnt jedoch an, dass Tumblr stärker als bisher proaktiv agieren und entsprechende Bilder entfernen muss. Auch Hass-Inhalte werde auf Tumblr laut jugendschutz.net nur selten gelöscht.

Wie kann Tumblr genutzt werden?

Tumblr kann zum Veröffentlichen/Verbreiten von kurzen Texten, visuellen Inhalten (Fotos und Videos) und Audios in einem Blog genutzt werden. Bei Tumblr können mehr Text- und Bildinhalte veröffentlicht werden als auf Twitter.

Der Fokus bei Tumblr liegt auf dem Teilen von Inhalten anderer, dem sogenannten  Reblogging. Reblogging heißt, dass kein eigener Content eingestellt wird, sondern Meldungen anderer geteilt werden. Wenn man bei Tumblr auf Reblogging klickt, wird die Nachricht auf der eigenen Tumblr-Seite veröffentlicht. Für den Betrachter entsteht der Eindruck, dass die im eigenen Tumblr-Blog veröffentlichte Nachricht aus der eigenen Feder stammt.

Das Rebloggen (Copy & Paste von Inhalten) ist urheberrechtlich äußerst bedenklich. Für Reblogger ist nicht erkennbar, wer der eigentliche Urheber des Postings ist.

Wer nutzt Tumblr?

Im Gegensatz zu den USA, wo Tumblr eine Zeit lang bei den 13-25 jährigen beliebter war als Facebook, hat Tumblr in Deutschland nur bedingt Fuß gefasst. Nur wenige nutzen Tumblr als Informationsquelle oder zum Veröffentlichen eigener Inhalte. Auch in Deutschland sind die meisten Nutzer unter 25 Jahre. Der Großteil der Nutzung erfolgt mobil.

Der Marktanteil von Tumblr an den gesamten Page Views von Social-Media-Portalen in Deutschland lag im Juli 2019 bei 1,72 Prozent (Quelle: de.statista.com).

Wie viele Sportvereine zu den Tumblr-Nutzern in Deutschland zählen, ist nicht bekannt. Folgende Sportvereine haben z.B. eine Tumblr-Präsenz:

Worauf Sie beim Teilen und Liken achten sollten

Zur Verfügung gestellt von urheberrecht.de

Social Media Grundlagen - Fachbegriffe rund um Online Marketing

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder – Internet

Hier finden Sie einen Überblick über rechtliche Risiken, die mit der Verwendung von Medien insbesondere bei einem Online-Auftritt auf einer eigenen Internetpräsenz oder auch im Social Media verbunden sind.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!