Vereinsfuehrung
Vorlesen

Wie erstellt man ein Instagram-Vereinskonto?

Schnell und einfach zur vereinseigenen Instagram-Präsenz!

Die Foto-App Instagram gibt es für iPhones und Android-Telefone. Seit Ihrer Veröffentlichung im Oktober 2010 hat Instagram eine Erfolgsgeschichte hingelegt. 2018 gab es weltweit 1 Mrd. aktive Instagram-Nutzerkonten, Tendenz steigend. Auch in Deutschland erfreut sich Instagram steigender Beliebtheit. Im Juni 2019 hatte Instagram rund 18 Mio. aktive Nutzer in Deutschland, darunter immer mehr Sportvereine.   

Ein Instagram-Konto (Profil des Sportvereins auf Instagram) kann unkompliziert über die auf dem Smartphone oder Tablet installierte Instagram-App sowie per Computer erstellt werden.

Folgende Schritte sind für die Erstellung des Instagram-Kontos per Instagram-App erforderlich (Quelle: Instagram, 28.08.2019):

  1. Man lädt die Instagram-App aus dem App Store (iPhone) oder dem Google Play Store (Android) herunter.
  2. Sobald die App installiert ist, tippt man auf den Instagram-Button, um sie zu öffnen.
  3. Anschließend auf „Mit E-Mail-Adresse oder Telefonnummer registrieren“ (Android) oder „Neues Konto erstellen“ (iPhone) tippen, um sich mit seiner E-Mail-Adresse oder seiner Telefonnummer (dabei ist ein Bestätigungscode erforderlich) zu registrieren. Anschließend auf „Weiter“ tippen. Man kann auch auf „Mit Facebook anmelden“ tippen, um sich mit seinem Facebook-Konto zu registrieren.
  4. Wenn man sich per E-Mail-Adresse oder Telefonnummer registriert, erstellt man einen Nutzernamen (z.B. den Vereinsnamen) und ein Passwort, füllt die Profilinformationen aus und tippt dann auf „Fertig“. Wenn man sich mit Facebook registriert, wird man aufgefordert, sich bei seinem Facebook-Konto anzumelden, falls man momentan nicht angemeldet ist.

Erfolgt die Instagram-Anmeldung per Computer, geht das wie folgt (Quelle: Instagram, 28.08.2019):

  1. Man geht auf instagram.com
  2. Man gibt seine E-Mail-Adresse ein, erstellt einen „Nutzernamen“ (z.B. den Vereinsnamen) sowie ein Passwort und klickt auf „Mit Facebook anmelden“, um sich mit seinem Facebook-Konto zu registrieren
  3. Wenn man sich über eine E-Mail-Adresse registriert, klickt man auf „Registrieren“. Wenn man sich mit Facebook registriert, wird man aufgefordert, sich bei seinem Facebook-Konto anzumelden, falls man dort aktuell nicht angemeldet ist

Weitere hilfreiche Tipps zu Instagram, wie man z.B.

  1. sein Facebook-Profil bearbeitet
  2. wie der Instagram-Feed funktioniert
  3. wie man die Instagram Stories-Funktion einsetzen kann
  4. wie man Sticker (Chat-Sticker, Quiz-Sticker etc.) verwendet
  5. wie man Instagram-IGTV nutzen kann 
  6. wie man andere Instagram-Nutzer von seinem Account blockiert

finden Sie hier

Worauf Sie beim Teilen und Liken achten sollten

Zur Verfügung gestellt von urheberrecht.de

Social Media Grundlagen - Fachbegriffe rund um Online Marketing

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder – Internet

Hier finden Sie einen Überblick über rechtliche Risiken, die mit der Verwendung von Medien insbesondere bei einem Online-Auftritt auf einer eigenen Internetpräsenz oder auch im Social Media verbunden sind.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!